Niklas Krütten

Geburtsjahr:
2002

Wohnort:
Trier

Schule:
Auguste-Viktoria-Gymnasium, Trier

Erstes Rennen:
SAKM Hahn, März 2010

Rennserie:
Formel 4

Chassis & Motor:
Tatuus F4, Abarth

Team:
Van Amersfoort Racing

Vorbild:
Sebastian Vettel und Michael Schumacher

Hobbies:
Motorsport, Fussball und Kickboxen

Lieblingsstrecken:
Nürburgring, Red Bull Ring

DREI FRAGEN AN NIKLAS 2018

Ein Rennsieg und sieben Podestplätze in deiner ersten Saison im Formelsport. Eine überzeugende Leistung…
2018 ist ein Traum für mich wahr geworden. Als ich als Achtjähriger mit dem Kartsport angefangen habe, war es mein Ziel, irgendwann in den Formelsport zu wechseln. Dass ich in meinem ersten Jahr in der Formel 4 bereits so viele Erfolge einfahren konnte, ist einfach unglaublich. Ich bin Peter Mücke, Frank Lucke und jedem Einzelnen im Team BWT Mücke Motorsport unglaublich dankbar für die tolle hochprofessionelle Zusammenarbeit. Wir hatten eine fantastische Zeit zusammen – ein besseres Team hätte ich mir für den Einstieg in den Formelsport nicht wünschen können. Als bester Rookie in der Gesamtwertung der deutschen Formel 4 platziert zu sein, zeigt, dass ich der konstanteste Fahrer unter den Neueinsteigern in diesem Jahr gewesen bin. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem ersten Jahr im Formelsport und freue mich jetzt schon darauf, was 2019 kommen wird.

2019 gehst du mit Van Amersfoort Racing an den Start. Eine der Top-Adressen im Motorsport-Nachwuchsbereich…
Mein zweites Jahr in der Formel 4 steht vor der Tür und die Saison mit Van Amersfoort Racing, einem der besten Teams im Nachwuchs-Motorsport, zu bestreiten, ist mir eine große Ehre. Das Team hat riesiges Potenzial, ist top besetzt und arbeitet hochprofessionell. Wir hatten bereits ein paar Testfahrten und ich konnte mir ein ziemlich genaues Bild darüber machen, was wir 2019 alles schaffen können. Nachdem ich bereits vergangene Saison mehrfach aufs Podium gefahren bin, sind weiter Top-3-Platzierungen und Siege realistisch. An dieser Stelle möchte ich mich bei Peter Mücke, Frank Lucke und allen bei BWT Mücke Motorsport bedanken, die mir in meinem Rookie-Jahr in der Formel 4 ungemein geholfen haben und mit denen ich eine tolle Zeit verbracht habe. Gleichzeitig möchte ich meinem neuen Teamchef Frits van Amersfoort und Rob Niessink für das Vertrauen bedanken. 2019 wird ein großartiges Jahr!

Dank deinen Leistungen 2018 hat dich die ADAC Stiftung Sport in den Förderkader aufgenommen…
Die Weichen für ein erfolgreiches neues Jahr in der Formel 4 sind gestellt. Dass mich die ADAC Stiftung Sport nun in den Förderkader aufgenommen hat, ist einfach klasse. Ich bin sehr ehrgeizig und zielstrebig und freue mich darauf, als Förderpilot einiges dazuzulernen. Zu einem vollkommenen Rennfahrer gehört viel mehr als einfach nur schnell zu sein. Die Themen Selbstvermarktung, Umgang mit den Medien, Fitness und Ernährung sind für jeden Motorsportler wichtig, um nach oben zu kommen.

Termine 2019

ADAC Formel 4
26.04.-28.04.2019 Oschersleben
07.06.-09.06.2019 Red Bull Ring (AT)
26.07.-28.07.2019 Hockenheimring – TBC
09.08.-11.06.2019 Zandvoort (NL)
16.08.-18.08.2019 Nürburgring
13.09.-15.09.2019 Hockenheimring
27.09.-29.09.2019 Sachsenring

Formula 4 Italian Championship
TBA

Erfolge

2018

ADAC Formel 4

Bester Rookie in der Gesamtwertung
2. Platz Rookie-Wertung
Ein Sieg und sechs Podestplätze

Formula 4 Italian Championship

Neun Rookie-Podien
3. Platz Rookie-Wertung

Formula 4 UAE

Ein Podestplatz

2017

OK

Bester Deutscher WSK Champions Cup
Bester deutscher Rookie CIK-FIA-Europameisterschaft

2016

OK Junior

5. Platz Trofeo delle Industrie
13. Platz CIK-FIA-Weltmeisterschaft

2015

KF Junior

12. Platz Deutsche Kart Meisterschaft
Bester Deutscher SKUSA SuperNationals

2014

KF Junior

6. Platz ACV German Vega Trophy
Bester Rookie ADAC Kart Masters

2013

Bambini

3. Platz ACV German Vega Trophy
8. Platz ADAC Kart Masters

2012

Bambini

3. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup
4. Platz ADAC Kart Bundesendlauf

2011

Minikart

3. Platz KCT Minikart-Cup

2010

Minikart

Bester Rookie KCT Minikart-Cup

 

Förderer

bwt

Partner/Sponsoren

project-add-rightneuskpPAPVARmsmabarthtriscinalogomirrfmschuberthtatuusvilla_kunterbuntfabivsgohm jmd ka_tr kck

expand_less